2. Bundesliga Krefeld (25.8.2013)

Noch kurz ein paar Worte zum Teamrennen in Krefeld und damit dem letzten Bundesligawettkampf der Saison 2013. Wir sind nach den vorangegangenen vier Rennen und der fehlerlosen Serie mit vier Siegen als Favorit in den abschließenden 2. Bundesligawettkampf gegangen. Wir hatten natürlich das Ziel vor Augen, mit dem fünften Sieg einen historischen Erfolg in der Bundesligageschichte zu schaffen. Deshalb konnte sich die Aufstellung unseres Teams auch sehen lassen. Unsere Stärke war aber meiner Meinung nach vor allem, dass wir Athleten sehr ähnliche Voraussetzungen für ein schnelles Rennen mitbringen. Wir haben beispielsweise fast alle zeitgleich das Wasser verlassen und konnten deshalb als erstes Team auf die Radstrecke gehen. Auch beim abschließenden Lauf mussten wir niemanden schieben, sondern konnten eine geschlossene starke Leistung abliefern. Auf diese Weise haben wir beim kompletten Rennverlauf selbst die Spitze gestellt oder hatten direkten Kontakt. Der entscheidende Vorstoß zum Sieg kam in der letzten Laufrunde. Hier attacktierten wir das ebenfalls gut aufgestellte Kölner Triathlon Team und konnten uns am Ende des Rennens mit deutlichem Vorsprung gegen die Konkurrenten durchsetzen. Weitere Infos zum Rennen gibt es auch auf unserer Teamseite ( http://www.tvg-buschhuetten.de/Frameset%202.html ). Die entsprechenden Presseberichte findet ihr hier.

13   1408   07  06   10
01

Die Rechte für die beigefügten Fotos liegen bei Sabine Jung. Vielen Dank!